Termine

GemeinschaftsErlebnisAbend ab September 2017

Foto: prspics/Piqza.de
Foto: prspics/Piqza.de

Statt einem Stammtisch laden wir in Zukunft zu einem Erlebnis-Abend ein. Der nächste findet voraussichtlich erst wieder im September 2017  statt.

Gemeinschaft ist ein Gefühl, welches mensch erfahren/erleben muss. Wir kommen zusammen um gemeinsam zu essen, uns kennenzulernen und dann aus der Stille zu erfahren, was an diesem Abend geschehen möchte. Lassen wir uns überraschen!

Auch weiterhin bleibt Vernetzung und Austausch wichtig. Bringt dazu eure Flyer und Visitenkarten mit. Über das geplante Festival wollen wir uns auch austauschen.

Ort: Handlungsspielraum, Karl-Marx-Str. 166, 2. HH rechts.

Bitte bringt etwas veganes für ein gemeinsames Büfet mit.

Gemeinschaftsstammtisch

Der Stammtisch ist ein offenes Treffen von und für Gemeinschaftsgründern und -Suchern, die Gleichgesinnte und Mitmacher kennenlernen und in Gemeinschaftsbildungs-Prozesse eintauchen wollen. Es gibt einen Austausch und Erfahrungsberichte von Reisenden zu bestehenden Gemeinschaften und Projekt-Orten. Es werden Tipps und Adressen vermittelt, bei Interesse auch Übungen gemeinsam gemacht, gespielt und gesungen.

Hinweis: Bringt gerne eure Visitenkarten mit, das erleichtert dann die weitergehende Kommunikation zwischen den TeilnehmerInnen. Wir beginnen mit einer Vorstellungsrunde oder einem Kontaktspiel und schauen dann gemeinsam, welche Themen/Fragen detaillierter besprochen werden möchten.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

Hinweise auf Fremdveranstaltungen

CLIPS ist da!

 

Unter dem Dach von GEN Europe (www.gen-europe.org) hat eine Gruppe von Menschen aus neun europäischen Ökodorf-Netzwerken in den letzten zwei Jahren in einer (von der EU geförderten ) strategischen Lernpartnerschaft gemeinsam ein tolles Programm einwickelt - CLIPS - Community Learning Incubator for Sustainabliity!

 

CLIPS wurde, mit dem Wissen, dass 90% aller gemeinschaftsbasierten Gruppen in den ersten drei Jahren scheitern, entwickelt um den langfristen Erfolg dieser Gruppen zu gewährleisten - ein Programm zur Begleitung und Unterstützung von gemeinschaftsbasierten Gruppen, Gemeinschaftsinitiativen und junge Gemeinschaften. Das ist die Expertise von vielen Gemeinschaftsberater*innen aus vielen europäischen Ländern eingeflossen und macht dieses Programm zu etwas ganz Besonderem!

 

CLIPS besteht aus verschiedenen Komponenten:

 

- Beratung, Workshops, Seminare, Coaching

 

- ein CLIPS guide (ein ca. 70-seitiges Dokument mit ausführlichen Informationen

zum Programm, mit vielen Hinweisen und Methoden was gemeinschaftsbasierte Gruppen

beim Aufbau beachten sollten, welche Probleme und Themen auftreten und wie diese

fruchtbar bearbeitet weden können) - demnächst online auf der Website downloadbar

- ab Juni auch auf Deutsch erhältlich.

 

- CLIPS-Website -- eine Online-Plattform mit vielen Informationen, verschiedenen Tools und Methoden, Trainerliste, Forum, Advisory-Sercive und vielem mehr: www.clips.gen-europe.org

 

CLIPS wird es zukünftig auch in Deutschland geben!

Kariin Ottmar, CLIPS-Trainerin, Mitinitiatorin dieser Lernpartnschaft und langjährige Ökodorfbewohnerin wird CLIPS in Deutschland bekannt machen und Gemeinschaftsinitiativen, gemeinschaftsbasierten Gruppen, Cohousing-Projekten und jungen Gemeinschaften ihr Wissen zur Verfügung stellen, mit Beratung und Prozessbegleitung eurer Gruppe sowie in Kurzworkshops und Tagesseminaren in Berlin.

Die Abend- und Tagesworkshops in Berlin werden ab Oktober 1 x monatlich zur kontinuierlichen Begleitung bestehender Gruppen und Interessierter angeboten.

 

Die ersten beiden Abendworkshop in Berlin finden am 12. Oktober und 16. November statt.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktiert Kariin direkt: prozessbegleitung@siebenlinden.de

 

 

 

 

Aktuelles

Letzte Aktualisierung:

19. Juli 2017

Kontakt und Fragen per Mail an projektwir(at)battes.de oder auf der Newsletterseite über das Kontaktformular.

Holger organisiert eine Gesprächsrunde nach Scott Peck am Donnerstag, 10.8.2017 in Neukölln.

Genaue Infos im Artikel auf der Startseite.

GESUCHT ab Dez/Jan in BERLIN: Wieder in guter Gemeinschaft/ WG leben - Openminded Man looking for new Homebase, conscious WG or Shared House from Dec. /Jan.

Näheres hier.

Manfred und Holger arbeiten zusammen mit der Methode des Erfolgsteams und suchen noch ein bis zwei Menschen zur Vervollständigung des Teams. Treffen monatlich an einem Donnerstagabend in Neukölln. Kontakt holger.stueck(at)gmx.de

Näheres im Link in diesem Text und in der Rubrik Hintergrundinfos 

Näheres unter Termine.